Online Backup

Wie steht es denn um Ihre Datensicherung? Ist es kein Problem wenn gerade jetzt Ihr Computer einen Festplattendefekt hat? Oder was wenn es bei Ihnen brennt und das Backup neben dem PC liegt?
Die meisten Anwender schieben das Backup wichtiger Dateien so lange auf, bis es zu spät ist. Aber auch die klassische Sicherheitskopie auf einem externen Datenträger birgt keine ultimative Sicherheit. Sie kann verloren gehen, bei einem Diebstahl entwendet werden oder bei einem Brand in Flammen aufgehen.
Die Vorteile des Online Backup liegt nicht nur in der Regelmässigkeit und der Automatisierung des Sicherungsprozesses, sondern auch in der Standortunabhängigkeit. Die Sicherung und Widerherstellung eines Notebooks ist somit auch auf Geschäftreisen möglich. Ausserdem sind die Firmen vor Verlust oder Vernichtung der jeweiligen Datenträger und vor Zugriffen von außen geschützt.

Funktionen

  • Differenz In-File Delta Datensicherung (es werden nur die Änderungen einer Datei seit dem letzten Backup übertragen)
  • NTFS/Linux Zugriffsrechte werden mitgesichert
  • Support für Volume Shadow Copy Datensicherung (Sichern von Dateien auch wenn diese exklusiv in Bearbeitung sind, z.B. Outlook.pst)
  • mehrere frei definierbare Sicherungszeitpläne
  • Es werden nur neue oder geänderte Dateien zum Backupserver gesendet
  • Daten werden komprimiert und verschlüsselt zum Online Backup Server übertragen und auch verschlüsselt gespeichert
  • Zugriff auf Ihre gesicherten Daten über eine Webseite
  • Ausführlicher Sicherungsreport inkl. einer Liste der gesicherten Dateien
  • Zustellung des Sicherungsreport per E-Mail
  • Die Daten werden vor dem Speichern auf dem Server auf korrekte Übertragung verifiziert
  • Flexible Aufbewahrungsregeln erlauben das Wiederherstellen gelöschter Dateien
  • Vielfältige Möglichkeiten die zu sichernden Dateien auszuwählen. z.B. alle *.doc und *.xls in einem Verzeichnis
  • Ausführen von anderen Programmen vor und nach der Sicherung
  • Möglichkeit zum Wiederherstellen einer einzelnen Exchange Mailbox (mit Aufpreis)
  • Sicherung einzelner Datenbanken

Sicherungsagenten

  • Microsoft SQL Server 7.0, 2000 und 2005
  • Microsoft Exchange Server 2000 und 2003 (einzelne Mailboxen mit Aufpreis)
  • IBM Lotus Domino / Notes ab 5.0 (nur Windows)
  • Oracle ab 8i
  • MySQL ab 3.23.42

Unterstützte Sprachen

Deutsch (1,2), Englisch (2), Französisch, Italienisch, Spanisch, Dänisch, Niederländisch, Schwedisch, Norwegisch, Tschechisch, Slowenisch, Japanisch, Chinesisch (Vereinfacht und Traditionell), Isländisch

1 Korrespondenz und Support
2 Handbuch (Elektronisch)

Systemvoraussetzungen

  • Windows 95/98/ME/NT/2000/XP/2003/Vista/Windows 7 Windows 8/2008/2012 (32bit und 64bit)
  • Linux (ab Kernel 2.2)
  • Novell NetWare ab 5.1
  • Sun Solaris ab 2.5
  • Apple Mac OS X v10.x
  • alle anderen Plattformen welche Java 2 SDK Standard Edition Version 1.3.1 unterstützen (z.B. FreeBSD, SCO Unix, IBM AIX, HP-UX)